Blog von Carsten Schöne

SGB VIII

Öffentliche Anhörung zur „Sicherung des Kindeswohls bei Abschiebungen“

Der Dresdner Jugendhilfeausschuss führte gestern eine ExperteInnenanhörung zur „Sicherung des Kindeswohls bei Abschiebungen durch. Offenbar betrat er damit Neuland, die Anhörung stieß bereits im Vorfeld auf bundesweites Interesse. Weiterlesen

Tagesordnung der JHA-Sitzung am 26.04.2018

© pixabay.com

Der Jugendhilfeausschuss befasst sich am 26.04.2018 mit der „Vorschlagsliste für das Jugendschöffenamt für die Wahlperiode 2019 bis 2023“. Insegsamt 1055 Bewerbungen sind eingegangen, hiervon sollen 578 Bewerberinnen und 356 Bewerber Aufnahme in die Vorschlagsliste finden. Weiterlesen

01.02.2018: Jugendhilfeausschuss beschließt die Förderung für 2018

 

Bildquelle: © pixabay.de

Bildquelle: © pixabay.de

Der Jugendhilfeausschuss hat am 01.02.2018 über die Förderung von Angeboten freier Träger der Jugendhilfe beraten. Gegenstand der Beschlüsse waren alle einjährig zu fördernden Projekte, für die Mehrzahl der Angebote kommt die Mehrjahresförderung zur Anwendung, über die der Jugendhilfeausschuss bereits im vergangenen Jahr beschlossen hatte. Weiterlesen

30.11.2017: JHA sichert die Förderung von Schulsozialarbeit ab Januar 2018 und beschließt zur Jugendhilfeplanung

Eingangs der gestrigen Sitzung wurde Anke Lietzmann von den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses mit herzlichen Dankesworten für ihr Engagement verabschiedet. Sie gehörte dem Gremium insgesamt reichlich 14 Jahre an und beendet ihre Tätigkeit auf eigenen Wunsch. Wie Jugendamtsleiter Claus Lippmann ausführte, waren Anke Lietzmann insbesondere die Themen Beteiligung und Jugendhilfeplanung sehr wichtig, für die sie sich stets mit Nachdruck und Hartnäckigkeit engagierte. Anke Lietzmann forderte die Ausschussmitglieder auf, genau an diesen Themen und der Arbeit der Arbeitsgemeinschaften konsequent dranzubleiben. Weiterlesen

EHS schlägt stärkere sozialräumliche Ausrichtung der Dresdner Jugendhilfe vor

Das Jugendamt und das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH stellten am 15.11.2017 die „Rahmenkonzeption zur Stärkung, Profilierung und Weiterentwicklung sozialraumorientierter präventiver Angebotsformen der Kinder-und Jugendhilfe in der Landeshauptstadt Dresden“ vor. Weiterlesen

24.08.2017: Jugendhilfeausschuss beschließt 18 neue Angebote der Schulsozialarbeit

Grundschule Dresden-Briesnitz

Grundschule Dresden-Briesnitz

Nach dem gestrigen Beschluss des Jugendhilfeausschusses können ab 1. September 2017 an 18 Dresdner Schulen Angebote der Schulsozialarbeit eingerichtet werden. Hierfür werden 22,5 Stellen über die Landesrichtlinie Schulsozialarbeit zur Verfügung stehen. In Anwendung des vom Ausschuss im Frühjahr beschlossenen Verfahrens zur Auswahl der Schulstandorte werden alle Schulformen bedacht und hinsichtlich der Personalausstattung die Besonderheiten der Schulstandorte berücksichtigt. Das Verfahren zur Trägerauswahl erwies sich im ersten Durchlauf als geeignet, nach weitgehend objektiven Kriterien den jeweils geeigneten Träger auszuwählen. Insgesamt hatten sich 14 Träger am Interessenbekundungsverfahren beteiligt. Weiterlesen

03.08.2017: JHA beschließt Fortführung der Stadtraumetats

Logo Lokales Handlungsprogramm Dresden

© Landeshauptstadt Dresden

Der Jugendhilfeausschuss beschloss gestern die Förderung von zwei Angeboten der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit. Sowohl das „Kontaktbüro Jugendberufshilfe“ des SUFW e. V. wie auch die „Jobbörse“ von Arbeiterwohlfahrt und Treberhilfe erhalten zunächst eine bis zum Jahresende befristete Förderung, eine Perspektive für 2018 konnte von der Verwaltung bislang nicht beschrieben werden. Weiterlesen

27.04.2017: Waldspielplatz als pädagogisches Angebot vor dem Aus – Träger für neuen Kindertreff im Jägerpark gesucht

Rathaus Dresden

Die sozialpädagogische Betreuung auf dem Waldspielplatz im Albertpark wird im Sommer der Vergangenheit angehören. Entsprechend eines Beschlusses des Jugendhilfeausschusses hat die Prüfung der Stadtverwaltung zur Fortführung der pädagogischen Angebote auf dem Spielplatz keine positive Aussage ergeben. Doch die beliebte Spielfläche soll in die Verantwortung des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft übergeben werden, das seinerseits eine Neugestaltung des Areals als öffentlichen Spielplatz plant. Weiterlesen

30.03.2017: JHA fordert geordnetes Verfahren für die Schulsozialarbeit

Rathaus Dresden

Mit der künftigen Ausgestaltung der Schulsozialarbeit in Dresden wird sich der Jugendhilfeausschuss in einer Sondersitzung am 13.04.2017 befassen. Zur Umsetzung des Landesprogramms zur Schulsozialarbeit bedarf es nach der entsprechenden Richtlinie des sächsischen Sozialministeriums einer Antragstellung durch die Jugendämter, die ein regionales Gesamtkonzept und Angaben zu den Schulstandorten enthalten soll, an denen Schulsozialarbeit eingerichtet werden soll. Weiterlesen

Neuer Referentenentwurf zur Novellierung des SGB VIII erschienen

Nach einigen Monaten der Ungewissheit hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) heute (17.03.17) nun doch einen Entwurf für die Novellierung des Sozialgesetzbuches Nr. 8 (SGB VIII – Kinder und Jugendhilfe) vorgelegt. Weiterlesen

Links
Archiv