Blog von Carsten Schöne

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

27.09.2018: JHA bringt weitere 13 Angebote der Schulsozialarbeit auf den Weg

Foto von einem Klassenzimmer

© casch 2018

Für weitere 13 Dresdner Schulstandorte hat der Jugendhilfeausschuss am 27.09.2018 die Einrichtung von Angeboten der Schulsozialarbeit beschlossen. Darüber hinaus erhalten zwei Angebote im Rahmen des so genannten „Stressszenarios“ eine bedarfsabhängige Aufstockung der Personalausstattung, in einer Schule wird die Personalausstattung entsprechend den Kriterien zur Personalbemessung angepasst. Weiterlesen

16.08.2018: Zusätzliches Personal für die Schulsozialarbeit

by pixabay.com

 

Der Jugendhilfeausschuss hat sich einmal mehr mit den Angeboten der Schulsozialarbeit sowie mit dem Projekt Straßenschule befasst. Weiterlesen

Öffentliche Anhörung zur “Sicherung des Kindeswohls bei Abschiebungen”

Der Dresdner Jugendhilfeausschuss führte gestern eine ExperteInnenanhörung zur „Sicherung des Kindeswohls bei Abschiebungen durch. Offenbar betrat er damit Neuland, die Anhörung stieß bereits im Vorfeld auf bundesweites Interesse. Weiterlesen

24.05.2018: JHA befasst sich mit Kindeswohl bei Abschiebungen

Rathaus Dresden

Der Dresdner Jugendhilfeausschuss führte gestern eine ExperteInnenanhörung zur „Sicherung des Kindeswohls bei Abschiebungen durch. Weiterlesen

01.02.2018: Jugendhilfeausschuss beschließt die Förderung für 2018

 

Bildquelle: © pixabay.de

Bildquelle: © pixabay.de

Der Jugendhilfeausschuss hat am 01.02.2018 über die Förderung von Angeboten freier Träger der Jugendhilfe beraten. Gegenstand der Beschlüsse waren alle einjährig zu fördernden Projekte, für die Mehrzahl der Angebote kommt die Mehrjahresförderung zur Anwendung, über die der Jugendhilfeausschuss bereits im vergangenen Jahr beschlossen hatte. Weiterlesen

Neuer Referentenentwurf zur Novellierung des SGB VIII erschienen

Nach einigen Monaten der Ungewissheit hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) heute (17.03.17) nun doch einen Entwurf für die Novellierung des Sozialgesetzbuches Nr. 8 (SGB VIII – Kinder und Jugendhilfe) vorgelegt. Weiterlesen

12.01.2017: Jugendamt stellt Ergebnisse einer Befragung von minderjährigen Geflüchteten vor

„Die Jugendlichen sind lernwillig und hoch motiviert, ihre persönliche Zukunft sehen sie in Deutschland und Europa“, so Dr. Peter Kühn bei der Vorstellung von Ergebnissen einer Befragung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die sich in Obhut der Dresdner Jugendhilfe befinden.

Weiterlesen

10.11.2016: Jugendhilfeausschuss beschließt die Aufstockung des Förderbudgets für die Jugendarbeit

by pixabay.comMit seinem Beschluss zum Haushaltsplan für die nächsten beiden Jahre hat der Jugendhilfeausschuss ein deutliches Zeichen für den Erhalt der derzeitigen Angebotsstruktur im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit gesetzt. Demnach sollen jährlich 17,5 Millionen Euro für die Förderung der Angebote freier Träger im genannten Leistungsbereich zur Verfügung stehen. Weiterlesen

09.06.2016: Dresdner Jugendhilfeausschuss stärkt erneut Jugendarbeit mit Geflüchteten

Mit einer weiteren personellen Aufstockung in drei Jugendhäusern unterstrich der Dresdner Jugendhilfeausschuss gestern sein Interesse an der Mitwirkung der offenen Jugendarbeit bei der Integration von geflüchteten und asylsuchenden jungen Menschen. So werden die bereits im Frühjahr bewilligten Teilzeitstellen im Jugendtreff „Spike“ und im Kinder- und Jugendhaus Gorbitz auf Vollzeitstellen aufgestockt. Darüber hinaus erhält auch das Jugendhaus Prohlis eine personelle Verstärkung, hier wurde eine Dreiviertelstelle bewilligt. Die Stellen werden an allen drei Standorten zunächst bis zum Jahresende gefördert. Weiterlesen

19.05.2016: JHA Dresden beschließt Förderung von Baumaßnahmen in Jugendeinrichtungen

Der Dresdner Jugendhilfeausschuss beschloss gestern die Förderung von Bau- und Erhaltungsmaßnahmen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit. Weiterlesen

Links
Archiv