Blog von Carsten Schöne

Aktuelle Meldungen aus der Sozialarbeit

Hier finden Sie Links zu aktuellen Meldungen zur Sozialen Arbeit aus unterschiedlichen Quellen, die redaktionelle Verantwortung für die Meldungen liegt beim jeweiligen Herausgeber.

 

  • Anfrage der grünen Bundestagsfraktion: Barrierefreie Gesundheitsversorgung 20. Oktober 2020
    Die Kassenärztlichen Vereinigungen wurden im Rahmen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes vor mehr als einem Jahr dazu verpflichtet, ihre Versicherten im Internet in geeigneter Weise über die "Zugangsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen zur Versorgung (Barrierefreiheit)" zu informieren (§ 75 As 1a SGB V). Diesen Auftrag erfüllen sie bisher nicht zufriedenstellend, wie unter anderem der Behindertenbeauftragte der […]
  • Mitwirkungsobliegenheiten von Arbeitgebern bei der Gewährung von Urlaub 20. Oktober 2020
    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) musste seine Rechtsprechung zum Bundesurlaubsgesetz schon mehrfach ändern, weil der Europäische Gerichtshof (EuGH) fundamentale Grundsätze des deutschen Urlaubsrechts für unionsrechtswidrig erklärte. Eine umstrittene Frage war, ob nicht genommener Urlaub mit Ablauf des Urlaubsjahres ohne Weiteres verfällt. Hierzu hat der EuGH schon im November 2018 entschieden, dass es Mitwirkungsobliegenheiten von Arbeitgebern bei der […]
  • "48 Stunden Vielfalt ohne Alternative - online!" - das Programm steht! 19. Oktober 2020
    Austauschen, Vernetzen, gemeinsam handlungsfähig werden! Das Programm der Konferenz "48 Stunden Vielfalt ohne Alternative - online!" bietet viel Raum für alle, die mit Anderen aktiv werden wollen gegen Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit.
  • Praxistipps des BMFSFJ für die Kindertagesbetreuung 19. Oktober 2020
    Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) Praxistipps für die Kindertagesbetreuung in der Corona-Pandemie veröffentlicht. Der aktuelle Monatsbericht der Corona-KiTa-Studie gibt zudem Aufschluss über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kindertagesbetreung.
  • "sozial.ökologisch.gerecht." Digitale Veranstaltung mit Umweltpolitik und Zivilgesellschaft 19. Oktober 2020
    Wie kann die aktuelle soziale Krise umweltgerecht gelöst werden? Wie kann eine umfassende sozial-ökologische Wende aussehen? Diesen und anderen Fragen widmet sich eine digitale Veranstaltung mit Umweltpolitik, Umweltverbänden, Gewerkschaften und Sozial- und Wohlfahrtsverbänden. Den Paritätische vertritt Dr. Ulrich Schneider auf einer Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen u.a. von BUND, DGB und dem Bundesumweltministerium.
  • DHS Stellungnahme zur Weiterentwicklung der psychiatrisch-psychotherapeutischen Hilfen und der Prävention seelischer Störungen im Kindes- und Jugendalter in Deutschland 16. Oktober 2020
    Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen spricht sich in ihrer Stellungnahme vom 15.10.2020 für eine sektorenübergreifende Behandlung von Gesundheitshilfe, Suchthilfe und Jugendhilfe aus und die dafür notwendige Kooperation gesetzlich im SGB V zu verankern.
  • BGW forum jetzt auch digital: Online-Kongress für die Pflege 16. Oktober 2020
    Gesund im Pflegeberuf – heute wie morgen: Wie lässt sich das erreichen? Der erste Online-Kongress in der Reihe "BGW forum" geht am 4. und 5. Februar 2021 dieser Frage nach.
  • Corona-Pandemie: G-BA ermöglicht erneut telefonische Krankschreibung 16. Oktober 2020
    Angesichts bundesweit wieder steigender COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippesaison hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt.
  • Offensive Psychische Gesundheit gestartet 15. Oktober 2020
    Gemeinsam mit vielen Bündnispartner*innen haben das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die Offensive Psychische Gesundheit gestartet. Mit der Offensive möchten sie eine gesellschaftliche Debatte über psychische Belastungen und ihre Folgen anstoßen und Präventionsangebote stärker miteinander vernetzen.
  • Coronavirus-Testverordnung in Kraft getreten 15. Oktober 2020
    Die neue Coronavirus-Testverordnung (TestV) wurde am 14.10.2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Darin wird u.a. der Anspruch auf Testungen konkretisiert und die Möglichkeit zur Durchführung von Antigen-Tests geschaffen.
Links
Job-Börse
Archiv