Back to Top

Blog von Carsten Schöne

Category: Jugendhilfeausschuss Dresden

Informationen zum Dresdner Jugendhilfeausschuss

02.12.2021: Jugendhilfeausschuss beschließt Verlängerung der pandemiebedingten Erstattung von Elternbeiträgen

Der Jugendhilfeausschuss hat am 02.12.2021 einem Eilantrag einstimmig zugestimmt, der eine Verlängerung der Reglungen zur Anpassung der Elternbeiträge in Kitas vorsieht, wenn die Einrichtungen pandemiebedingte Öffnungszeiteneinschränkungen vornehmen müssen. Der Beschluss zur Verlängerung war notwendig, weil die bestehende Regelung am 31.12.2021 endet und sich die Inzidenzwerte in Dresden auf einem dramatischen Höchststand befinden, die weitere Einschränkungen in Kindertageseinrichtungen nach sich ziehen.

Continue Reading

04.11.2021: Jugendhilfeausschuss beschließt Modellprojekt zur Einzelbegleitung in der offenen Arbeit

Arbeitszeit

Der Dresdner Jugendhilfeausschuss hat am 04.11.2021 einstimmig die Umsetzung eines Modellprojektes für temporäre Einzelbegleitungen in Angeboten der offenen Kinder-, Jugend und Familienarbeit beschlossen. Hierfür wird ein flexibler Stundenpool eingerichtet, der den Angeboten auf Antrag zusätzliche finanzielle Ressourcen zur Verfügung stellt, mit denen Einzelbegleitungen ermöglicht werden können.

Continue Reading

08.07.2021: Jugendhilfeausschuss erhält Evaluationsbericht – „KiNET“ als Modell für sozialräumliche Jugendhilfe in Dresden!?

© pixabay.de

Dem Jugendhilfeausschuss wurden gestern die Ergebnisse einer Evaluation des Projektes „KiNET Netzwerk für Frühprävention, Sozialisation und Familie“ vorgestellt und damit Impulse für eine sozialräumlich orientierte Jugendhilfe gegeben. Der Ausschuss beschloss außerdem u. a. die Fortschreibung des Kita-Fachplanes sowie die Förderung investiver Maßnahmen in Kindertageseinrichtungen.

Continue Reading

17.06.2021: (Neu)Start für drei Angebote der Schulsozialarbeit in Dresden

Rathaus Dresden

In der 8. Grundschule und der Christlichen Schule kann nach gestrigem Beschluss des Jugendhilfeausschusses die Schulsozialarbeit wieder aufgenommen werden, die nach dem Ausstieg der bisherigen Träger neu vergeben werden musste. An der neugegründeten 151. Oberschule wird es ab dem kommenden Schuljahr ebenfalls ein Angebot der Schulsozialarbeit geben. Während die Schulsozialarbeit in der Christlichen Schule künftig von der Diakonie Stadtmission Dresden angeboten wird, konnte für die beiden anderen Standorte der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke ausgewählt werden.

Continue Reading