Blog von Carsten Schöne

Sozialgesetzbuch

01.10.2020: Vorstellung des Abschlussberichtes zur Reform des Förderverfahrens in der Jugendhilfe

Die Verwaltung hat in der Jugendhilfeausschusssitzung am 01.10.2020 noch nicht zur Aufklärung der Differenzen in der Haushaltsplanung für die Jugendhilfe beigetragen, so dass die Unklarheiten vorerst bestehen bleiben.

Weiterlesen

30.11.2017: JHA sichert die Förderung von Schulsozialarbeit ab Januar 2018 und beschließt zur Jugendhilfeplanung

Eingangs der gestrigen Sitzung wurde Anke Lietzmann von den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses mit herzlichen Dankesworten für ihr Engagement verabschiedet. Sie gehörte dem Gremium insgesamt reichlich 14 Jahre an und beendet ihre Tätigkeit auf eigenen Wunsch. Wie Jugendamtsleiter Claus Lippmann ausführte, waren Anke Lietzmann insbesondere die Themen Beteiligung und Jugendhilfeplanung sehr wichtig, für die sie sich stets mit Nachdruck und Hartnäckigkeit engagierte. Anke Lietzmann forderte die Ausschussmitglieder auf, genau an diesen Themen und der Arbeit der Arbeitsgemeinschaften konsequent dranzubleiben. Weiterlesen

Neuer Referentenentwurf zur Novellierung des SGB VIII erschienen

Nach einigen Monaten der Ungewissheit hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) heute (17.03.17) nun doch einen Entwurf für die Novellierung des Sozialgesetzbuches Nr. 8 (SGB VIII – Kinder und Jugendhilfe) vorgelegt. Weiterlesen

10.11.2016: Jugendhilfeausschuss beschließt die Aufstockung des Förderbudgets für die Jugendarbeit

by pixabay.comMit seinem Beschluss zum Haushaltsplan für die nächsten beiden Jahre hat der Jugendhilfeausschuss ein deutliches Zeichen für den Erhalt der derzeitigen Angebotsstruktur im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit gesetzt. Demnach sollen jährlich 17,5 Millionen Euro für die Förderung der Angebote freier Träger im genannten Leistungsbereich zur Verfügung stehen. Weiterlesen

Arbeitsentwurf zum SGB VIII jetzt öffentlich

paragraf_pixabayNachdem das BMFSFJ noch vor einer Woche keine Aussagen zum weiteren Fortgang des Novellierungsprozesses für das SGB VIII geben konnte, wurde am 23.08.2016 ein Arbeitsentwurf ausgewählten Interessenverbänden zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Kleine Geister statt großer Lösung – die SGB VIII – Novelle

Quelle: Der Spiegel, Ausgabe 33/2016

Quelle: “Der Spiegel”, Ausgabe 33/2016

Die mit großem Interesse erwartete Novelle des Sozialgesetzbuches VIII – Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) scheint auch in absehbarer Zeit nicht vom zuständigen Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vorgelegt zu werden. Weiterlesen

Links
Job-Börse
Archiv